Ein Ort mit Geschichte

Gegründet um 1900 als ein Handelszentrum. Hier wurden Rinder, Schweine, Gänse und Schafe angeliefert und an Bauern aus Berlin verkauft. Mit eigenem Bahnhof, Postamt und Gasthaus. Seit 2014 erstrahlt das Börsengebäude in neuem Glanz und hat sich innerhalb kürzester Zeit als eine professionelle Veranstaltungslocation etabliert.

Ein Dorf in der Stadt

Kurze Wege: 20 Minuten zum Flughafen, 15 Minuten zum Alexanderplatz und 30 Sekunden zum Biergarten. Die Alte Börse Marzahn verbindet Hauptstadtflair mit Dorfidylle. Und modernste Tagungstechnik mit dem entspannten Ambiente unseres Areals.

Eine Tagungslocation

Eine Umgebung, die inspiriert und ein Tagungszentrum mit Anspruch: modernste Tagungstechnik, bodenständiges Catering und ein Ambiente, das viele sterile Tagungs- oder Kongresshotels in den Schatten stellt. Perfekt für Seminare, Workshops und mittelgroße Tagungen bis zu 250 Personen.

Bei uns führen Unternehmen und Verbände vor allem Konferenzen, Workshops, Vorträge, Produktpräsentationen und Schulungen durch. Ideal sind unsere Räume für Tagungen bis ca. 250 Personen, da wir neben dem zentralen Börsensaal rund 15 grandios gestaltete Tagungsräume haben. Hier Raumübersicht.

Grundsätzlich gilt: unsere Konditionen sind absolut wettbewerbsfähig und das Ambiente unschlagbar. Fordern Sie einfach ein konkretes Angebot an und lassen Sie sich überraschen! Hier Angebot anfragen.

Ja. In unserer Tagungspauschale von 48 Euro ist Raummiete, Tagungsgetränke, Snacks, Mittagsbuffet, Moderationskoffer, Moderationswand, Flipchart, HD-Beamer etc. bereits inklusive. Fragen Sie uns einfach! Hier Angebot anfragen.

Die Alte Börse Marzahn ist extrem gut angebunden: Bus, S-Bahn, Tram. Und wer mit dem Auto kommt, erreicht uns selbst vom Alexanderplatz unkompliziert in 15 Minuten.

Wir sind anders: Unkompliziert, authentisch, manchmal auch rustikal. Berliner Chic mit einem hochprofessionellen Touch. Ein Ort, der in Erinnerung bleibt. Dürfen wir Sie auf eine Entdeckungsreise durch unser 2000 Quadratmeter großes Börsengebäude einladen?